Puppentheater-Berlin

 

Startseite Spielplan Stücke Informationen

Wir über uns



Zum 200. Geburtstag von Eduard Mörike

Der Alte Silvester und das Jahrkind


nach einer Überlieferung, Eduard Mörike zugeschrieben

Bearbeitung und Regie: Hella Treu
Ausstattung: Ulrich Treu und Achim Rosenkranz
Musikalische Bearbeitung und am Klavier: Naoko Fukumoto/Alina Pronina

 

Zum Jahreswechsel halten wir inne und besuchen den alten Silvester und erfahren, was für eine wichtige Aufgabe er hat. 

Ob dieses Märchen nun tatsächlich aus der Feder Eduard Mörikes stammt oder nicht, lässt sich nicht belegen, auf jeden Fall ist es eine sehr anrührende und wunderschöne Geschichte und wir möchten sie Ihnen zur Einstimmung auf das neue Jahr als kleines Theaterspiel zeigen und hoffen, dass Sie und die Kinder genauso Freude an dem Stück haben wie wir.

 

 

 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an:
Puppentheater-Berlin(at)web.de
- Impressum -